UNSER VEREIN

Ein Verein für alle Haupt- und Ehrenamtliche, sowie interessierte Mitarbeiter an der Kinder- und Jugendarbeit

Der KiJu e. V. ist ein Zusammenschluss von Mitarbeitern der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, der Gemeindejugendarbeit, der Jugendsozialarbeit an Schulen, sowie verschiedenster Fachkräfte und Kommunalpolitiker. 

Im engen Austausch bereichern sich die Kollegen gegenseitig und können hierdurch die Interessen der Kinder und Jugendlichen besser vertreten.


Arbeitsgemein-       schaften

  • Fort- und Weiterbildung

Das Netzwerk Kinder- und Jugendarbeit bietet verschiedene Fort- und Weiterbildungen für alle Interessierten an.

Themen sind u.a.: Tod und Trauer, Begleitung von Jugendlichen in Krisensituationen, Brennen oder Ausbrennen - Burnout-Prophylaxe, Mediation, Systemische Beratung, Ideenwerkstatt zu verschiedenen Themen (wie beispielsweise der Partizipation von Kindern und Jugendlichen in der Kinder- und Jugendarbeit).

Zweimal jährlich finden zudem in Zusammenarbeit mit dem Bezirksjugendring Unterfranken Fachtagungen zu verschiedenen Themen statt.

 

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an:

Julia Pietryga (julia.pietryga@reichenberg.bayern.de)

Michael Langenhorst (michael.langenhorst@waldbuettelbrunn.de)

 

  • Ferienprogramme

Wir bieten in Kooperation mit verschiedenen Mitgliedsgemeinden gemeinsame Ferienaktionen wie zum Beispiel eine Fahrt nach Trips-Drill an.

 

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an:

Lutz Dieter (lutz.dieter@rimpar.de)

 

  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir setzen uns parteilich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen ein, wobei der Öffentlichkeitsarbeit eine wichtige Rolle zukommt.

 

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an:

Andreas Kaiser (andreas.kaiser@stadt-wuerzburg.de)


              Der Vorstand

 

  • Andreas Kaiser (1. Vorsitzender)
  • Bernd Endres (stellvertretender Vorsitzender)
  • Simon Henche (Kassier)
  • Michael Langenhorst (Schriftführer)
  • David Krug (Beisitzer)
  • Andrea Klug (Beisitzerin)
  • Lutz Dieter (Beisitzer)